alt

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Allgemeines:
Die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten, besondere schriftliche Vereinbarungen ausgenommen, für alle unsere Verkäufe.
Anders lautende Einkaufsbedingungen unserer Auftraggeber haben nur Gültigkeit, wenn diese von uns bestätigt worden sind.

Preise:
Die Preise verstehen sich ab Lager Hünenberg, exkl. MwSt. Porto, Verpackung.

Preisänderungen:
Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Preisabschlüsse:
Für größeren Jahresbedarf bitten wir Sie um Rücksprache.

Zahlungskonditionen:
30 Tage - NETTO
Ungerechtfertigte Skonto-Abzüge werden nachbelastet.

Lieferfristen:
Die von uns angegebenen Lieferfristen werden nach bester Möglichkeit eingehalten. Eine Garantie für die Einhaltung kann jedoch nicht übernommen werden. Verspätungen berechtigen den Besteller weder zum Rücktritt noch zu Schadenersatzansprüchen.

Spedition/Verpackung:
Der Versand sämtlicher Waren erfolgt, auch bei Franco-Lieferungen, stets auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Wenn keine speziellen Vereinbarungen getroffen wurden, erfolgt der Versand nach unserem Ermessen.
Die Verpackung bei Kleinmengen ist in den Preisen nicht inbegriffen und wird zum Selbstkostenpreis weiterverrechnet.

Rücknahme/Umtausch/ Annullation:
Bestellungen, die eine besondere Anfertigung bedingen können weder zurückgenommen, umgetauscht noch annulliert werden. Lagerware, die wir gemäß Angaben des Bestellers geliefert haben, wird nur nach unserer Zustimmung zurückgenommen. Rücksendungen sind uns franko Domizil zuzustellen. Die Gefahr trägt der Absender.

Reklamationen:
Mängelrügen sind sofort nach Empfang der Waren, spätestens jedoch innert 8 Tagen nach Empfang anzubringen. Später bei uns eintreffende Reklamationen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Retourwaren:
Retourwaren können nur originalverpackt gegen Abzug von 20 % und mit unserer Zustimmung zurückgenommen werden.

Garantie:
Jeder Anwender unserer Produkte hat vor Verwendung dieser, die Eignung für den von ihm vorgesehene Zweck zu überprüfen. Er übernimmt alle mit der Verwendung der Produkte verbundenen Risiken und trägt die Verantwortung für allfällige daraus entstehende Schäden.
Unsere Haftung beschränkt sich auf die Qualität der Produkte. Bei fehlerhafter Qualität eines Produktes wird nur dessen Wert ersetzt.
Für allfällige weitere Schäden, insbesondere solche, die wegen Nichtbefolgung von Gebrauchsanweisungen oder sonstiger unsachgemäßer Behandlung oder Verwendung eines Produktes entstehen, wird jede Haftung abgelehnt.

Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gerichtsstand/Erfüllungsort:
Dieser ist für beide Teile Zug.

Hünenberg, im Juli 2010